Versicherungsfachperson

Wir eröffnen Menschen Chancen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IV-Stelle Kanton Bern beraten Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, unterstützen sie bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess und sorgen dafür, dass sie die ihnen gesetzlich zustehenden Leistungen erhalten.

Für die anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben im Bereich Geldleistungen der Abteilung Fallmanagement suchen wir Sie als 

Versicherungsfachperson (80 bis 100%)

 

Was Sie bei uns bewirken können. Sie entscheiden aufgrund Ihres Fachwissens, ob versicherte Personen ihre nach gesetzlichen Vorgaben zustehenden Leistungen erhalten. Zum Leistungsspektrum gehören Renten, Hilflosenentschädigungen und Assistenzbeiträge. Als Fallbearbeiter/in leiten Sie das Verfahren von der Anmeldung bis zum Erlass der Leistungsverfügung. Sie klären die versicherungs­rechtlichen Voraussetzungen ab, holen die Unterlagen ein und veranlassen die im Einzelfall erforderlichen Abklärungen wie z.B. medizinische Gutachten. Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit macht die Gesprächsführung mit versicherten Personen sowie mit internen und externen Partnern wie zum Beispiel Arbeitgebern, Ärztinnen und Ärzten aus.

 

Welche beruflichen Fähigkeiten uns wichtig sind. Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert, bringen mehrjährige Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich mit und idealerweise einen Abschluss als Sozialversicherungsfachperson (SVS) mit eidg. Fachausweis. Mit Ihrer guten Auffassungsgabe und dem klaren Urteilsvermögen erkennen Sie rasch das Wesentliche. Sie arbeiten exakt und effizient. Ihr Organisationstalent hilft Ihnen, auch in hektischen Zeiten die Übersicht zu bewahren. Mit Ihrer kommunikativen, konstruktiven und dienstleistungsorientierten Art überzeugen Sie interne und externe Partner und unterstützen das kollegiale Arbeitsklima im Team.

 

Was wir Ihnen bieten. Für Ihre neue Aufgabe werden Sie kompetent und funktionsbezogen eingeführt. Es erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und moderner Infrastruktur in einem sinnstiftenden und interdisziplinären Arbeitsumfeld mit einer hohen Mitarbeitendenzufriedenheit. Sie profitieren zudem von interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich als PDF-Dateien an hr@ivbe.chFür fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Silvia Stöckli, Teamleiterin Fallmanagement, Tel. 058 219 73 08 und für administrative Auskünfte Herr Dominique Chappatte, HR Bereichsverantwortlicher, Tel. 058 219 76 85, gerne zur Verfügung.

 

Wir sind mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.