Teamleiter/in Regionaler Ärztlicher Dienst (80 bis 100%)

Wir sind das Kompetenzzentrum im Kanton Bern mit rund 420 Mitarbeitenden, das Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen Chancen für ein eigenverantwortliches Leben eröffnet. Der Regionale Ärztliche Dienst (RAD) Bern, Freiburg und Solothurn prüft für die kantonalen IV-Stellen die versicherungsmedizinischen Voraussetzungen zum Bezug von Leistungen der Invalidenversicherung.

 

Wir suchen zur Führung eines unserer interdisziplinären Ärztinnen- und Ärzteteams für den RAD in Bern eine/n kommunikationsstarke/n und engagierte/n

Teamleiter/in (80 bis 100%)

Idealerweise sind Sie Fachärztin oder Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie oder Psychiatrie.

 

Ihre neue Herausforderung: In dieser vielseitigen Aufgabe sind Sie für die organisatorische und personelle Führung eines Teams mit rund 12 Ärztinnen und Ärzten zuständig. Sie sind verantwortlich für eine qualitativ hochstehende und effiziente Erledigung der Aufgaben. In Ihrem Team stellen Sie eine reibungslose Kommunikation und eine gute Vernetzung sicher. Den Abteilungsleiter unterstützen Sie bei der Führung und Entwicklung der Organisation und arbeiten in internen und externen fachbezogenen Arbeitsgruppen oder Projekten mit. Sie sind in engem Kontakt mit anderen Abteilungen der IV-Stelle Kanton Bern, beraten und unterstützen diese mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung. Ein Teil Ihrer Tätigkeit entfällt auf die selbständige Bearbeitung von versicherungsmedizinischen Stellungnahmen und die Untersuchung von Versicherten.

 

Ihr Profil: Sie sind Fachärztin/Facharzt mit Führungserfahrung und interessieren sich für sozialversicherungsrechtliche und versicherungsmedizinische Fragestellungen. Sie schätzen komplexe Sachverhalte, treffen Entscheidungen gezielt und haben Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedensten Ansprechpersonen. Sie sind eine verantwortungsbewusste, vernetzt denkende und loyale Persönlichkeit, welche über ein gutes Durchsetzungsvermögen verfügt und Führungsverantwortung übernehmen will.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Für Ihre neue Aufgabe werden Sie gründlich und funktionsbezogen eingeführt. Es erwarten Sie spannende Aufgaben, attraktive Anstellungsbedingungen wie flexible Jahresarbeitszeit, Home Office, Befreiung von Notfalldiensten, Nacht- und Sonntagseinsätzen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich als PDF Dateien an hr@ivbe.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Josef Faller, Leiter Regionaler Ärztlicher Dienst, unter 058 219 72 70 gerne zur Verfügung.

 

Wir sind mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.